Aktuelles

„Lernen im Quellenland – hier entspringen Talente“ Schulmotto Wettbewerb 1.Preis geht an Daniel King!

Um ein Schulmotto für unseren neuen Messestand, bzw. auf das Schul-Rollup zu finden, wurde bei allen Klassen ein Wettbewerb mit Preisgeldern ausgeschrieben, der großen Anklang fand. Insgesamt kam über 30 Vorschläge zusammen. Die Jury aus Schulleitung und Deutschlehrerin Laura Richter hatte es sehr schwer, unter den vielen sehr guten Einsendungen einen Sieger oder eine Siegerin zu ermitteln. Hier die beiden Sieger:
Platz 1, dotiert mit 50€, wurde für das Motto
„Lernen im Quellenland – hier entspringen Talente“ an Daniel King, Schramberg vergeben – und

Platz 2 ging an Samuel Hehn, Villingen-Schwenningen, mit dem Vorschlag
„GSVS – GemeinSam VerStehen“

Abschluss Berufsfachschule für KFZ-Technik

Abschluss der 1BFR =  einjährige Berufsfachschule für KFZ-Technik. Alle haben die Prüfung mit Erfolg bestanden und nahezu alle haben , den Übergang ins zweite Ausbildungsjahr in einem Unternehmen der KFZ- und LKW-Unternehmen sicher.

Lob und Preisträger: Von links: Leonard Barkovic, Marco Giurcich, Daniel Steinert, Markus Neuburger, Emanuel Holl (Klassenpreis mit Notenschnitt 1,1 erhält auch den Preis des Oberbürgermeisters, da bester Schüler der gesamten Schulart 1BFS), Lenz Schell, Tim Dufner, Daniel Dornbach, Tim Siegel.

Exklusive Schwarzwaldhof Betriebsführung

Die Abschlussklasse der Fleischerinnen und Fleischer erhielt eine exklusive Betriebsführung bei der Firma Schwarzwaldhof Fleisch und Wurstwaren GmbH in Blumberg. Der Technische Betriebsleiter Andreas Göhring erläuterte ausführlich die Rohschinkenproduktion nach modernsten Hygienestandards.

Sachkundeschulung zum Thema Tierschutz

Schülerinnen und Schüler mit der Wahlqualifikation Schlachten in der zweiten und der dritten Fleischerklasse erhielten eine Sachkundeschulung zum Thema Tierschutz. Die Schulung wurde von Dr. Teresa Schwarzmaier vom Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung im Schwarzwald-Baar-Kreis durchgeführt.