Technikerschule

FTA001
FTA002
laborFta
FTA4
FTA5
FTA003
laborFta2
previous arrow
next arrow

Automatisierungstechnik / Mechatronik 

Zentrales Element der Ausbildung sind mechatronische Systeme. Dies beinhaltet unter anderem die Programmierung von Steuerungen, Dimensionierung und Auswahl von Aktoren und Sensoren sowie das komplexe Zusammenspiel automatisierter Anlagen. Weitere Schwerpunkte sind die Konzeption und Konstruktion von Roboteranlagen sowie deren Programmierung und Simulation in der innovativen Lernfabrik 4.0. Das besondere Markenzeichen der Fachrichtung Automatisierungstechnik/Mechatronik ist der interdisziplinäre berufsfeldübergreifende Einsatzbereich. Zudem besteht die Möglichkeit den Ausbilderschein IHK (AEVO) zu erwerben.

Automatischer Erwerb der Fachhochschulreife nur mit dem Technikerzeugnis eines „staatlich geprüften Technikers“. Dieses Zeugnis berechtigt zum Studim an einer Hochschule (z.B. Ingenieurstudium).


Wir sind eine AZAV zertifizierte Technikerschule

Zulassung

Abgeschlossene Berufsausbildung,

Abschlussprüfung in einem berufsbezogenen Ausbildungsberuf (Metalltechnik, Elektrotechnik, Mechatronik) sowie eine anschließende einschlägige Berufstätigkeit von mindestens eineinhalb Jahren bei einer Regelausbildungsdauer von dreieinhalb Jahren, oder von mindestens zwei Jahren bei einer Regelausbildungsdauer von drei Jahren, bzw. bei Bewerbern mit Fachhochschul- oder Hochschulreife mindestens ein Jahr.

Ausbildungsbeginn, Dauer und Anmeldeschluss / Ausbildungskosten

Ausbildungsbeginn:

Jeweils zum Schuljahresanfang nach den Sommerferien. 

Dauer:

Der Unterricht wird derzeit nur in Vollzeit angeboten und dauert zwei Jahre. 

Anmeldeschluss:

Bis 31. Januar des Jahres, in dem die Ausbildung beginnt, unmittelbar danach erfolgt die Bewerberauswahl und die Information über die Zusage/Warteliste/Absage

Keine Ausbildungskosten:

Ab dem Schuljahr 2020/21 wird kein Schulgeld mehr erhoben.
Der Besuch der  Fachschule ist über BAFÖG oder das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) förderungsfähig.

Die Anmeldeformulare finden Sie im Downloadbereich:

Lehrinhalte

Technische PhysikSteuerungtechnik (SPS)
NetzwerktechnikElektrotechnik / Elektronik
Elektrotechnik / ElektronikBetriebliche Kommunikation / BWL
Digitaltechnik / MesstechnikMikrocontrollertechnik / Programmieren in C++
Konstruktion(Grundlagen CAD)wissenschaftliches Konstruieren einer Roboterzelle)
HandhabungssystemeProgrammieren von Roboterzellen
InformatikProduktionstechnik
QualitätsmanagementBetriebliches Englisch

Technikerarbeiten

In der 2. Ausbildungshälfte erstellen Sie unter Betreuung von Fachlehrern allein oder in  Kleingruppen eine selbständige Abschlussarbeit, die am Ende der Ausbildung präsentiert wird. Diese Technikerarbeit entsteht in der Regel in Industriebetrieben und öffnet evtl. eine Bewerbungschance in dem entsprechenden Unternehmen. In der GSVS erhalten Sie deshalb die bestmögliche Ausbildung für Ihre Karriere im zukünftigen Berufsleben. Unsere Technikerschüler profitieren durch unsere langjährige Erfahrung und Kooperation mit ansässigen Industriebetrieben.

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.villingen-schwenningen-erfindergeist-an-gewerbeschule-vs.

Labore der Schule

Für Ihre Ausbildung in der Technikerschule stehen modernste Labore zur Verfügung. 

Die GSVS war die erste Schule in Baden-Württemberg, die über eine eigens entwickelte Lernfabrik 4.0 verfügte.

 Des weiteren arbeiten Sie im Bereich CAD, CAM und Robotik an modernsten Rechner und Anlagen.

Zusatzfähigkeiten

Durch die Zusatzfähigkeiten an der GSVS werden unsere Schüler auf die vielen Tätigkeitsbereiche in den Industriebetrieben zusätzlich vorbereitet und steigern somit ihre Bewerbungschancen.

  • Präsentationstraining AEVO- Schein und Technikerarbeit
  • AEVO-Kurs
  • Grundlagen SolidWorks (im zweiten Schuljahr spezialisiert im Bereich Roboterzellen- und Sondermaschinenbau)
  • Angehende Techniker konstruieren eine Roboterzelle
  • ABB Robotik Grundlagenzertifikat der GSVS
  • CSWA-Prüfung  (Certified SolidWorks Associate-Prüfung)
  • KMK-Fremdsprachenzertifikat Englisch Niveau B2
  • Betriebsbesichtigungen und Messebesuche
  • Studienreisen
  • v. m.