Fachverkäufer Lebensmittelhandwerk

Vollständige Bezeichnung: Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei
Hinweis: die Ausbildung ist außerdem noch in den Schwerpunkten Bäckerei oder Konditorei möglich.

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Ausbildung

Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt. Für den Schwarzwald-Baar-Kreis ist der Schulstandort der Stadtbezirk Schwenningen. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und gliedert sich in Grund- und Fachausbildung mit dem Schwerpunkt Fleisch.

Arbeitsgebiet

Fleischereien, Fleischfachgeschäfte, Fleischabteilungen der Handelsketten

Berufliche Fähigkeiten

– Verkauf von Fleisch, Wurst und Lebensmitteln sowie aus dem
  Zusatzsortiment (z.B. Käse, Gewürze, Getränke, Geflügel)
– Vor- und Zubereitung von Salaten, Fleischteilstücken, und Gerichten
– Anfertigen von Werbeträgern und Informationsmaterialien
– Gestaltung von Verkaufsraum, Theke und Schaufenster
– Vorbereiten von Waren für den Versand und SB-Verkauf
– Organisation von Büfetts / Partyservice
– Menüplanung und Kundenberatung
– Herstellung von Wurstplatten, Canapés, sowie warmen
  und kalten Gerichten für Ladenverkauf und Partyservice
– Produkte verkaufsfördernd präsentieren
– Umsetzung und Überwachung lebensmittelrechtlicher Vorschriften
– Betriebsorganisation (z.B. Bestellungen entgegennehmen und abwickeln)
– Kassieren / Kassenabrechnung
– Verkaufsaktionen planen u. durchführen

Ausbildungsinhalte / Lernfelder

(folgt in Kürze)